STScI

Forschung

… aber mit Schülern!

Kampagnen

Teide-Observatorium auf Teneriffa in 2500m Höhe.
Arbeiten wie die Profis.

Die STScI-Initiatoren Dr. Thomas Eversberg und Dr. Klaus Vollmann sind nicht nur Amateurastronomen sondern auch ausgebildete Wissenschaftler und noch in der Forschung aktiv (siehe Professionelle Publikationen). Daher ist das STScI in der professionellen Astronomie vernetzt und betreibt entsprechende Forschung. Dieses Wissen wird an unseren Nachwuchs weitergegeben. So organisierte das STScI zwei 4monatige Beobachtungskampagnen am Profi-Observatorium auf Teneriffa. Zusammen mit Profi-Observatorien auf der ganzen Welt gingen daraus mehrere Berichte und Profi-Publikationen hervor. Wer hat als Schüler schon eine Profi-Publikation auf dem Kerbholz…?

Berichte

Im Teleskop-Kontrollraum.

Einem Wolf-Rayet-Stern auf den Zahn gefühlt Bericht über die Teide-Kampagne 2009.

Fische, Forschung, Georges Lemaître Bericht über die Teide-Kampagne 2013.

Schüler als professionelle Autoren

An extensive spectroscopic time-series of three Wolf-Rayet stars. I. The lifetime of large-scale structures in the wind of WR 134

The Results of the 2013 Pro-Am Wolf-Rayet Campaign

Spectroscopy of the archetype colliding-wind binary WR 140

Spectroscopic follow-up of WR140 during the 2009 January periastron passage

The Mons campaign on OB stars

Tagungen & Konferenzen

Wir organisieren regelmäßig Tagungen auf denen Schülerinnen und Schüler zwanglos ihre Ergebnisse vorstellen können.

Eine Fachgruppe wird frisch gemacht – Bericht über die Jahrestagung der VdS-Fachgruppe Spektroskopie in Frankfurt 2018.