STScI

Neuigkeiten

Unsere dritte Kuppel

Neben unserer ‚oberen‘ Nebenstation am Schülerlabor betreiben wir auch eine ‚untere‘ Nebenstation. Diese allererste Station wurde bereits 1999 hangabwärts (also unterhalb) unseres Servicegebäudes aufgebaut. Diese...

Auf dem Weg zur Nebenstation

Neben dem Schülerlabor werden wir unser schweres 40cm-Teleskop installieren. Dazu haben wir bereits eine separate Betonplatte gegossen sowie die Montierungssäule eingebaut. Astronomie hat eben in Wirklichkeit viel mit...

Der zunehmende Mond im Mai 2022

Die Phase des zunehmenden Mondes zu Beginn des Monats Mai 2022 erlaubte es, die Videografie-Technik zur Aufnahme hochaufgelöster und kontrastreicher Mondfotos zu testen. Dabei wurden mit einer astronomischen Farbkamera...

Die Feuerradgalaxie

Es ist inzwischen Mai! Die Dämmerungsphase wird immer länger: derzeit wartet man nach dem Sonnenuntergang schon über 2,5 Stunden bis es halbwegs finster ist und die ersten Photonen eingefangen werden können. Bei meiner...

Schwermetall positionieren

Damit ein Teleskop die Erddrehung präzise korrigiert und Objekte am Himmel genau nachführen kann, muss dessen Polachse exakt parallel zur Erdachse ausgerichtet sein. Um dies zu erreichen kann man die sog. „Scheiner...

Schwermetall in Bewegung

Die digitale Steuerung, ihre Software sowie neue Encoder für unser Großteleskop sind nun aus den USA eingetroffen. Wir werden damit nicht nur das Fernrohr steuern sondern auch strukturelle mechanische Verbiegungen sowie...

Digitale Kameras

Unsere Kolleginnen Sophia, Katharina und Lucia haben heute alle unsere CCD-Kameras getestet. Dazu gehören Aufnahmen, die das Pixelrauschen bestimmen und Aussagen über die Qualität der Ausleseelektronik liefern. Andere...

Rätseln und löten

Unsere Kolleginnen Katharina, Lilly, Lucia und Sophia vom Aggertal-Gymnasium in Engelskirchen haben sich mittlerweile nicht nur in die Teleskope unseres Schülerlabors eingearbeitet sondern uns auch bei der Installation...

Die vierte Welle

Seit unseres ersten Schulnetzwerktreffens haben sich die bundesweiten Covid-19-Infektionsraten beinahe verdreifacht. Wir nehmen die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Virus und seinen Varianten ernst, sind daher alle...