STScI

Ein Astronomiekurs vor Ort

Am Engelbert von Berg-Gymnasium in Wipperfürth wählten Schülerinnen und Schüler das Fach Astronomie als Schwerpunktkurs und informierten sich nun über unsere technische Ausstattung und die Möglichkeiten astronomischer Arbeit bei uns. Das Wetter war hervorragend und im Schülerlabor wurde daher die Sonne anvisiert. Nebenbei bauten unsere Besucher Ein-Euro-Spektrografen und diskutierten astronomische Fragen. Sie erfuhren dabei, dass ein Stern bis zu 1200mal größer als die Sonne sein kann, was mit der Erde beim Fall in ein Schwarzes Loch passiert und dass das Universum für Photonen nur ein Punkt ist. Wir wiesen dabei darauf hin, dass die technisch-naturwissenschaftlichen Fächer gegen FakeNews und Populismus helfen, sicherlich nicht im Schongang zu bewältigen sind doch heute und in Zukunft sehr gefragt sein werden.

Kommentar hinzufügen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner